Produkte

Die WWA Westerwald Asphalt GmbH & Co. KG produziert alle gängigen Walz- und Gussasphalte einschließlich zahlreicher Sondermischungen für den Verkehrswegebau.

Walz- und Gussasphalte werden u. a. verwendet für:
    • Klassifizierte Straßen
    • Feste Fahrbahnen
    • Wasserdurchlässige Beläge
    • Industrieflächen
    • Flughäfen
    • Rad- und Fußwege
    • Deponien
    • Brückenbeläge

Zu Sondermischguten zählen u. a.:
    • Offenporiger Asphalt
    • Wasserdurchlässiger Asphalt

Recycling:
Durch die Aufbereitung und Wiederverwertung von Ausbauasphalt und Straßenaufbruch auch mit teer-/ pechtypischen Bestandteilen werden, neben einem hohen volkswirtschaftlichen Nutzen auch Ressourcen geschont.
Die Annahme von Ausbauasphalt und Straßenaufbruch ist grundsätzlich möglich.
Bei der Annahme von teerhaltigem Straßenaufbruch ist die Vorlage des Entsorgungsnachweises erforderlich. Desweiteren sollte vorher angefragt und die Annahme mit uns abgesprochen werden.

Entsorgungsfachbetrieb:
Die WWA Westerwald Asphalt GmbH & Co. KG erfüllt die Anforderungen der Entsorgungsfach- betriebsverordnung und ist als Entsorgungsfachbetrieb, für die Lagerung und Behandlung der Abfallarten AVV 17 03 01* und 17 03 02, durch die Gesellschaft für Umwelt-Consulting mbH (GfU) zertifiziert.